Am 19.04.2019 diskutierte die amtierende Ministerin für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine, Frau Olga Trofimzewa, mit den Vertretern der Europäischen Business Assoziation (EBA) aktuelle Herausforderungen im ukrainischen Agrarsektor. Mehr
Die Agrarpolitik der Ukraine konzentriert sich auf die Unterstützung der Entwicklung der kleinen und mittleren landwirtschaftlichen Unternehmen, einschließlich der landwirtschaftlichen Genossenschaften. Die Anzahl der aktiven landwirtschaftlichen Dienstleistungsgenossenschaften stieg im vergangenen Jahr um 125 Einheiten und beträgt derzeit 735. Mehr
Die staatliche Förderung des Agrarbereichs sieht folgende Subventionen für junge Landwirte in 2019 vor: Mehr
Zu Beginn des Handelsjahres 2018/2019 (September 2018 - März 2019) betrugen die ukrainischen Zuckerexporte 304 Tsd. t. und fielen damit um 10% im Vergleich zum Vorjahresniveau. Mehr
Im Januar 2019 hat die Ukraine 207 t fertigen und konservierten Fisch für 450 Tsd. USD exportiert. Dies entspricht einer Zunahme um 9,4% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Mehr
Laut Angaben einer Analyse von „Pro Consulting“ übertraf der Import von Stickstoffdüngemitteln in die Ukraine (489 Tsd. t), in den ersten zwei Monaten 2019 den Export (64,9 Tsd. t) um rd. das Siebenfache. Mehr
Die Ernteergebnisse für 2018 bestätigen den enormen Beitrag der ukrainischen Agrarwirtschaft bei der Gewährleistung der sozioökonomischen Stabilität und der Ernährungssicherheit der Ukraine. Mehr