Am 17.08.2020 hat das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung, Handel und Landwirtschaft der Ukraine zusammen mit den Teilnehmern des Getreidemarktes - Landwirtschaftsverbänden, Produzenten, Verarbeitern und Exporteuren - einen Anhang zum Getreidememorandum unterzeichnet und damit das maximale Volumen der Getreideexporte für das Wirtschaftsjahr 2020/2021 vereinbart. Mehr
Am 05.08.2020 hat das Ministerkabinett der Ukraine die staatliche Strategie zur regionalen Entwicklung für 2021-2027 genehmigt. Der Strategieentwurf wurde vom Ministerium für die Entwicklung von Gemeinden und Territorien der Ukraine ausgearbeitet. Mehr
Das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung, Handel und Landwirtschaft der Ukraine hat einen Entwurf für die Teilerstattung von landwirtschaftlichen Beratungsleistungen erarbeitet. Die Teilerstattung soll an landwirtschaftliche Beratungsdienste gezahlt werden, welche gemäß dem ukrainischen Gesetz „Über landwirtschaftliche Beratungstätigkeiten“ registriert sind und Beratungsleistungen für landwirtschaftliche Betriebe bzw. landwirtschaftliche Dienstleistungsgenossenschaft erbracht haben. Mehr
Das Ministerkabinett der Ukraine hat am 22.07.2020 die Regeln zur Behandlung und Erhaltung von Waldschutzgürteln an landwirtschaftlichen Flächen genehmigt. In den meisten Gebieten der Ukraine befinden sich die Feldschutzstreifen in einem kritischen Zustand. Mehr
Der stellv. Minister für die Entwicklung von Gemeinden und Territorien der Ukraine, Vasyl Lozynsky, wurde zum Koordinator des Programms "Beschleunigung privater Investitionen in die Landwirtschaft der Ukraine" ernannt. Das Programm sieht die Erarbeitung von 600 Plänen für die räumliche Entwicklung von Gemeindegebieten durch die Vereinigten Territorialen Gemeinden im Zeitraum 2020-2024 vor. Mehr
Am 11.06.2020 fand in der Werchowna Rada der Ukraine die erste Sitzung der „Arbeitsgruppe des Ausschusses für Umweltpolitik und Naturmanagement und des Ausschusses für Strafverfolgung zu Ursachen von Waldbränden und ihrer Verhütung in der Zukunft“, unter Teilnahme des Leiters des Regional Eastern Europe Fire Monitoring Center (REEFMC), Sergiy Zibtsev, statt. Mehr
„Wir haben die vorrangigen Förderbereiche beibehalten, welche bereits wirtschaftlich effizient sind: Tierproduktion, Gartenbau, Farmwirtschaft, Förderung der Ausrüstung und zinsverbilligte Kredite. Gleichzeitig haben wir die Programme an die neuen Bedingungen und Bedürfnisse der Erzeuger angepasst und Bereiche wie Ernteversicherung, Unterstützung für Nischen- und Bioprodukte sowie Bienenzucht hinzugefügt", sagte Taras Vysotsky, stellv. Minister für wirtschaftliche Entwicklung, Handel und Landwirtschaft. Mehr